Der andere Blickwinkel
schafft die Voraussetzung,
dass uns alltägliche Dinge
in Erstaunen versetzen.